Körper-Scan

Manchmal verlieren wir im Alltags-Stress den Kontakt zu unserem Körper.
Umso wichtiger ist es, die Verbindung immer wieder bewusst zu suchen:

1. Lege dich lang ausgestreckt auf eine Matte, auf Sofa oder ins Bett.
Schließe die Augen und atme ein paar mal bewusst durch.

2. Nun gehts du dazu über, deinen Körper wahrzunehmen.
Beginne bei den Zehen und gehe gedanklich bei jedem Atemzug ein bisschen höher.

3. Der Reihe nach erspürst du so jedes einzelne Körperteil und spürst hinein, wie es sich jetzt gerade anfühlt.
Lasse dich für diesen Moment voll und ganz darauf ein, hier bei dir und mit dir selbst im Frieden zu sein.

Gehab dich wohl.
Liebe Grüße, deine Sabrina Wiechelt

Verpasse niemals den neuesten Achtsamkeits-Tipp:
Trage dich jetzt direkt im Newsletter ein: